Ersatzteilverwaltung war noch nie so einfach!

Components Engine

 

Components Engine

 

Components Engine
Mit der umfassenden Softwarelösung Components Engine ist die Erstellung und Pflege elektronischer Ersatzteilkataloge einfach, schnell und besonders kostengünstig! Mit der Components Engine schaffen Sie sich eine individuelle Benutzeroberfläche, die exakt Ihren Bedürfnissen und Verwendungsabsichten entspricht. Gleichzeitig können Sie den Katalog Ihrem Corporate Design anpassen. Mit dem integrierten Grafik-Editor lassen sich 2D und 3D Illustrationen nachbearbeiten.


„Components Engine“ ist 100 % mobilfähig über Browser oder App. Ihre stets aktuellen Dokumentationen können Sie daher in jeder beliebigen Form Ihren Kunden zur Verfügung stellen: online über Einbindung auf Ihrer Webseite, interaktiv mit Shopfunktion, offline als PDF oder ganz klassisch als Druck auf Papier. Und das wird Ihre Sales & After-Sales-Abteilung besonders freuen: weil die Struktur so kleinteilig aufgebaut ist und alle Teile und Baugruppen illustriert, beschrieben und verlinkt sind, können sich Ihre Kunden kaum noch „verklicken“ - die Quote der Fehlbestellungen geht somit gegen Null! Components Engine macht es also nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Kunden ganz einfach!
 

 

Unser Service:

Unser Know-How wird durch die Software Components Engine zum Komplettpaket ergänzt!


Als exklusiver Vertriebspartner von Components Engine in Deutschland beraten wir Sie bei der Auswahl der für Sie idealen Version und erstellen nach Ihren Wünschen Ihren Ersatzteilkatalog. Wir übernehmen die Einrichtung der Software bei Ihnen vor Ort, schulen Ihre Mitarbeiter und begleiten Sie bei den ersten Schritten Ihres persönlichen Releases.


Als Dokumentationsprofis übernehmen wir den kompletten Service von der Erstellung des Ersatzteilkatalogs über kontinuierliche Pflege bis zur turnusmäßigen Publikation für Sie!


Gerne beraten wir Sie zu allen Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes unverbindliches Gespräch mit Herrn Dipl.-Ing. Mark Fröhlich per Mail an componentsengine(at)maxkon.de