Newsletter

Maxkon Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten

rund um die Themen Technische Dokumentation und Produktmarketing.
 

Um sich für den Newsletter anzumelden, klicken Sie bitte hier.
 

In unserem Newsletter-Archiv finden Sie die bisherigen Ausgaben.
 

Nachfolgend können Sie die aktuellen Beiträge lesen:

 

Geschenke-Tipps von der Technikredaktion

Veröffentlicht von maxkon (maxkon) am 01.12.2017
News >>

Was unsere Technischen Redakteure dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum legen -  oder hoffen dort zu finden - könnte auch für Sie den einen oder anderen Geschenke-Tipp enthalten. Daher haben wir Ihnen einen kleinen Wunschzettel geschrieben.

 

Weil wir alle gerne lesen, dürfen Bücher auf dem Wunschzettel nicht fehlen. Das Thema Anleitungen lässt uns auch in der Freizeit nicht los, allzu Ernst muss es dabei jedoch nicht werden. Wir lieben Grafiken und erklärende Bilder, daher stehen Titel aus der Reihe "So geht das"(Verlag MOEWIG) oder "Auf einen Blick" (Knesebeck Verlag) ganz oben auf unserem Wunschzettel. So richtig mit Wissen angeben kann man nach der Lektüre der Bücher „So tickt…“ (Frederking & Thaler Verlag ), die mit ihren Infografiken nützliches und unnützes Wissen anschaulich machen und bunt erklären. Nur mit Bildern kommen die Titel der Reihe „…in 5 Sekunden“ (Fischer Taschenbuch) aus. Sie sind nicht nur zum alleine Anschauen toll, es macht auch viel Spaß gemeinsam zu erraten, welcher Film oder welche Biographie hier dargestellt wird.

 

Ebenfalls nur per Bild funktionieren die Rätsel im Spiel "Concept" (Verlag Repos Production). Das eine Team stellt anhand von Piktogrammen und derer Kombination Begriffe dar, die von den Mitspielern erraten werden müssen. Das Spiel eignet sich gut auch für größere Gruppen, wir haben es bei unserer 10-Jahre-MAXKON-Feier diesen Sommer gespielt.

 

Wer sich sonst wünscht, er könnte die Welt ein bisschen besser machen – was keine leichte Aufgabe ist, der kann sie mit unserem letzten Tipp ganz einfach ein bisschen witziger machen. Mit den 124 Aufklebern aus dem „Experimentierkasten Aufkleber" (MeterMorphosen) wird Street Art für jeden und ein bildliches Statement möglich, wenn Hubschrauber Verbotsschilder abtransportieren, Fußballer Türschlösser fortkicken oder plötzlich Langweiliges einen Bart verpasst bekommt. Wir wünschen viel Spaß dabei, Alltägliches in einen neuen Zusammenhang und damit manchen Betrachter zum Stutzen zu bringen.

 

Vielleicht ist ja die eine oder andere Idee auch etwas für Ihren Wunschzettel oder die Geschenke-Einkaufsliste.

 

 

 
 

 

Zuletzt geändert am: 04.12.2017 um 12:45

Zurück