Newsletter

Maxkon Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten

rund um die Themen Technische Dokumentation und Produktmarketing.
 

Um sich für den Newsletter anzumelden, klicken Sie bitte hier.
 

In unserem Newsletter-Archiv finden Sie die bisherigen Ausgaben.
 

Nachfolgend können Sie die aktuellen Beiträge lesen:

 

Rückblick tekom-Jahrestagung 2016

Veröffentlicht von maxkon (maxkon) am 15.11.2016
News >>

Erster Besuch, Erster Eindruck - Unsere junge Technische Redakteurin Jenny (27) berichtet von der tekom-Jahrestagung 2016:

 

„Weil die tekom-Jahrestagung für Technische Redakteure „die Veranstaltung“ ist, war ich besonders gespannt auf meinen ersten Besuch. Im Vorfeld aus der großen Bandbreite an Vorträgen etwas herauszusuchen, fiel mir schwer, daher entschied ich mich erst vor Ort für Veranstaltungen aus den Themenbereichen „Content-Management“ und „Marketing im Bereich der technischen Redaktion“. Diese Vorträge wählte ich, weil sie mich einerseits persönlich interessierten, andererseits, weil ich die neuen Informationen an meine Kollegen weitergeben wollte, die sich aktuell sehr intensiv mit der Schnittstelle Marketing und Technische Dokumentation beschäftigen.


Nach den Vorträgen war ich doch sehr erstaunt, dass hin und wieder aus dem Auditorium Fragen kamen, deren Antworten – nach meinem Empfinden – jeder Technische Redakteur kennen müsste. Diese Fragen resultieren wahrscheinlich daraus, dass Technische Redakteure oft Quereinsteiger sind oder viele allein auf ihren Posten agieren, und so wenig über „andere“ Themengebiet erfahren.


Die Qualität der Vorträge variierte übrigens sehr stark, einige kratzten lediglich an der Oberfläche des Themas, andere wiederum waren sehr gut visualisiert und an der Praxis orientiert. Letztlich konnte ich einige wertvolle Informationen mitnehmen. Besonders die Referenten, die ihre Vorträge mit praxisnahen Beispielen untermauerten, waren wertvoll für mich.
Die tekom-Jahrestagung hat mir nochmals verstärkt vor Augen geführt, welchen großen Stellenwert die Technische Redaktion in Unternehmen einnimmt, wie facettenreich der Beruf des Technischen Redakteurs ist und, – nicht nur, weil die Einsatzbereiche für unsereinen so unterschiedlich sein können – wie wichtig es ist, sich stetig weiterzubilden; denn das Wissensrad steht niemals still!“

 

 

Zuletzt geändert am: 17.01.2017 um 10:04

Zurück