Magazin

Praxistipp: Kapitelinhaltsverzeichnis in Microsoft Word erstellen

Wie das geht, zeigt Ihnen die Anleitung und unser Videotutorial

Inhaltsverzeichnis in MS Word erstellen

Klicken Sie auf das nachfolgende Video oder lesen Sie unsere unten stehende Anleitung. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube (Mehr erfahren).

Um ein sehr umfangreiches Dokument wie bspw. eine Anleitung nutzerfreundlich zu gestalten und die enthaltenen Informationen schnell auffindbar zu machen, kann es sinnvoll sein, das Inhaltsverzeichnis in mehrere kleinere Inhaltsverzeichnisse zu unterteilen, die zu Beginn jeden Kapitels kleinteilig dessen Inhalt aufführen. Anstelle des sehr umfangreichen Inhaltsverzeichnisses zu Beginn des Dokuments braucht dann ein übersichtliches, reduziertes Inhaltsverzeichnis an selber Stelle nur die Hauptkapitel darzustellen.

In unserem MAXKON-Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihr Dokument mit solchen Kapitelinhaltsverzeichnissen ergänzen können.

 

1. Textmarke zuweisen

Weisen Sie zunächst jedem kompletten Kapitel Ihres Dokuments eine eindeutige Textmarke zu.

Hinweis: Es empfiehlt sich, die Textmarke erst zuzuweisen, wenn das Kapitel inhaltlich fertiggestellt ist.

Markieren Sie dafür das gesamte Kapitel für das Sie ein Kapitelinhaltsverzeichnis erstellen möchten.

Klicken Sie dann im Menüband Einfügen in der Gruppe Links auf die Schaltfläche Textmarke.

 

Füllen Sie im sich nun öffnenden Dialogfenster das Feld Textmarkenname aus.

In unserem Beispiel vergeben wir die Kennung "Kap_Information"

Schließen Sie das Fenster durch Klicken der Schaltfläche Hinzufügen.

2. Nun können Sie mit dem Einfügen Ihres Kapitelinhaltsverzeichnisses beginnen.

 

Setzen Sie Ihren Cursor an die Stelle in Ihrem Dokument, an der Sie das Kapitelinhaltsverzeichnis einfügen möchten.

Öffnen Sie im Menüband Einfügen in der Gruppe Text das Dropdownmenü an der Schaltfäche Schnellbausteine.

Wählen Sie hier Feld aus.

Klicken Sie im Auswahlfenster Feldnamen die Abkürzung TOC an. Sie steht für „table of content“ also Inhaltsverzeichnis

Klicken Sie auf die Schaltfläche Feldfunktionen und öffnen Sie gleich danach die Optionen.

Im Dialogfenster Feldoptionen wählen Sie nun den Schalter \b aus. Er sorgt dafür, dass eine Textmarke verwendet wird.

Klicken Sie auf Hinzufügen.

Nun können Sie die Feldfunktion um den Namen der Textmarke ergänzen, damit sie dem richtigen Kapitel zugewiesen wird.

In unserem Beispiel verwenden wir daher "Kap_Information" als Ergänzung.

Schließen Sie den Vorgang mit einem Klick auf OK ab.

Schließen das Dialogfenster „Feld“ mit einem Klick auf OK.

In Ihr Dokument wurde ein Kapitelinhaltsverzeichnis eingefügt.

 

 

Zurück